Montag, November 14, 2022

 96. Quedlinburger Volleyballstadtturnier

Auch in diesem Herbst nahmen wir wieder am Volleyballstadtturnier teil.
Mittlerweile in Gruppe 6 von 9 Gruppen hat man es mit spielstarken Mannschaften zu tun.
Wir konnten aber auch gegenhalten und erreichten einen guten 2. Platz in unserer Gruppe.
Dies entspricht Platz 22 von 36 Teams (mf).

mit dabei: Dani, Micha, Dirk, Uwe, Jan, Wenzel und Marco

Montag, Oktober 24, 2022

Basketballabend in Aschersleben

 Die letzten Jahre waren nicht einfach für die Sportvereine.
Gerade Freizeitmannschaften hatten kaum die Möglichkeit ihren Sport dauerhaft zu betreiben.
Dementsprechend ist die Resonanz nach dem Neustart nicht überall gleich wieder hoch.

Die Freizeitsportgruppe aus Aschersleben organisierte deshalb am 21. Oktober 2022 ein "ALLSTAR-GAME" als Initialveranstaltung, um wieder viele Sportler zu motivieren sich regelmäßig zum Basketball im Stephaneum in Aschersleben zu treffen.
Wir waren auch eingeladen und nahmen dies gern an.

Viele folgten der Einladung und so konnten neben einigen Zuschauern auch 15 Basketballer auf dem Spielfeld begrüßt werden. Es wurden 3 Teams gebildet und die Spieler zugelost. In einer Doppelrunde wurde dann im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Wer letztendlich gewann war dann auch nebensächlich.
Es war ein sehr gelungener Abend, der bei Hot Dogs, Bier und Cola zu Ende ging. 

Montag, Oktober 17, 2022

Durch die Hölle

 

Die FSG Quedlinburg hat am 4. September 2022 erneut bei der 6. Auflage der Hölle von Q teilgenommen.
Hierbei handelt es sich um einen Triathlon vor den Toren von Quedlinburg, mit Ziel auf dem historischen Marktplatz der Stadt.
Es war bereits das 5. Mal, dass der Verein bei diesem Triathlon startet. Dirk Harnisch, Carsten Huth und Marko Heiroth haben die Strapazen auf sich genommen und die 2 km Schwimmen, 83 km Radfahren und 21,1 km Laufen absolviert. Alle 3 Starter konnten ihre Zeiten im Vergleich zum Vorjahr verbessern. Am Ende kamen die 3 Sportler nach 6 Stunden und 8 Minuten im Ziel an (2021: 6 h 22 m).

Vereinsmitglied Ulf Jäger hat ebenfalls zum 5. Mal an der Hölle von Q erfolgreich teilgenommen. Für die Staffel der Feuerwehr ist Ulf im Schwimmen an den Start gegangen und für das Team der Wasserwacht hat er sich auf das Rad geschwungen. (Marko Heiroth)




Montag, September 16, 2019

Der zweite Streich des Hobbyteams



Wieder einmal trafen sich die Teams aus Dankerode, Aschersleben und Quedlinburg zum Basketball-Hobbyturnier, mittlerweile in der 28. Auflage. Da Dankerode nicht genügend Spieler zusammen bekam, half das Hobbyteam aus Aschersleben aus. Die Jungs sind immer mit vielen Leuten am Start.
 
        
 
Gleich im ersten Spiel gegen die FSG Quedlinburg hatten die Aschersleber einen Bombenstart, allein 4 ihrer insgesamt 9 Dreipunktwürfe des Turniers fanden in diesem Spiel ins Ziel. Auch die anderen Begegnungen konnte das Hobbyteam für sich entscheiden.
So mussten die beiden Spiele der Dankeröder  gegen die FSG um die weiteren Platzierungen entscheiden. Im ersten Spiel konnte sich Quedlinburg durchsetzen. Im letzten Spiel ging es eher zäh zu. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen, am Ende stand es dann folgerichtig 11:11, aber das reichte den Quedlinburgern.
So konnte das Hobbyteam aus Aschersleben den Wanderpokal wieder mitnehmen und auch die Bierliste konnte mit 25 gewonnen werden, nur bei den Würstchen war die FSG vorn (23).

Hobbyteam ASL : Dankerode            22:14;      23:10
Dankerode: FSG Quedlinburg            11:16;      11:11
Hobbyteam ASL : FSG Quedlinburg  33:17;      15:11

 für die FSG Quedlinburg mit dabei:
(v.l.n.r.) Marko, Basti, Marco, Frank, Egon, Wenzel

mf

Dienstag, Mai 21, 2019

Wiedersehen nach vielen Jahren

Am 17. Mai machten wir uns auf den Weg Richtung Norden, genauer gesagt nach Weyhe, einer Gemeinde 5 km südlich von Bremen. Ziel war ein Team des SC Weyhe.
Wir haben schon oft gegeneinander gespielt, allerdings liegt die letzte Begegnung 17 Jahre zurück. Damals nahm die Mannschaft noch an unserem Hobbyturnier teil. Von 1993, dem 2. Turnier, bis 2002 gewann das Team insgesamt 4 Mal den Pokal.

An diesem Abend stand aber der Spaß im Mittelpunkt. Es wurden einige Spiele ausgetragen wobei beide Seiten gewinnen konnten. Anschließend folgte noch ein langer Abend mit vielen Geschichten und Anekdoten. Ein Wiedersehen ist auch geplant.    mf

Freitag, Mai 17, 2019

FSG Tischtennis Cup 2019

Am 16. Mai trafen wir uns zum Tischtennis Cup in der Turnhalle in der Heiligengeisstrasse.
In Gruppenspielen wurden die Paarungen der Halbfinals ermittelt.
Anschließend dann die Platzierungsspiele.
Das Ergebnis:
1. Uwe, 2. Marco, 3. Egon, 4. Ulf, 5. Frank,
6. Dani, 7. Andreas, 8. Wenzel, 9. Pascal
Neben der Einzelkonkurrenz gab es auch einen Wettkampf
im Rundlauf (Chinesisch).
Diesen konnte Frank mit 13 Punkten vor
Uwe mit 12 Punkten siegreich gestalten.
mf

Montag, Mai 13, 2019

40. Quedlinburger Waldlauf

Am 12. Mai fand der 40. Quedlinburger Waldlauf statt.
Als Verein sind wir seit 15 Jahren dabei, dies ist nun unsere 16. Teilnahme
(siehe Archiv von 2004; https://www.fsgquedlinburg.de/allgemein.htm).
Auf verschiedenen Strecken wurde gestartet und Erfolge erzielt.
In der Firmencupwertung als Team LEDER-MÜLLER belegten wir, hinter der WOWI, den 2. Platz.
Hierbei wurden alle Teilnehmer zusammen gewertet, auch die Nordic Walker Waldi, Jutta und Uschi.
Auf den Einzelstrecken gab es auch sehr gute Ergebnisse.
Abdoul wurde Gesamtzehnter über die 12km und siegte damit in der Altersklasse der Männer.
Über die 5,6km wurde Jakob 9. in der Gesamtwertung und belegte den ersten Platz bei der U20 Konkurrenz. Dirk wurde Zweiter bei der Altersklasse M50.
Beim Lauf über die 2,4km konnte Pascal in der Männerkonkurrenz gewinnen, Wenzel belegte den 2. Platz
mf

Montag, April 08, 2019

Basketballabend in Aschersleben

Am 5. April 2019 machten wir uns mit 7 Sportlern auf den Weg nach Aschersleben. Unsere Sportsfreunde vom dort ansässigen Hobbyteam hatten uns eingeladen.
Es wurde ein sehr intensiver Abend, da wir über insgesamt 4x20 Minuten spielten.
Allen hat es viel Spaß bereitet und anschließend blieb auch noch genügend Zeit sich zu unterhalten.

mit dabei: Dani, Jakob, Marko, Wenzel, Basti, Frank und Marco   mf

Sonntag, Juni 03, 2018

27. Basketball Hobbyturnier erlebt Neues

Beim 13.Mal hat es nun endlich geklappt. Das Hobbyteam aus Aschersleben gewann die 27. Auflage des Basketball-Hobbyturniers. Da die Tigers aus Aschersleben, Sieger der Vorjahre, der Veranstaltung fern blieben, war schon vor dem ersten Spiel klar, dass es einen neuen Pokalsieger geben würde.
Nachdem das Hobbyteam aus Aschersleben das erste Spei gegen Dankerode noch verlor, stellte man anschließend auf Mann-Verteidigung um, was die anderen Teams vor große Probleme stellte und der Schlüssel zum Sieg war. Vor allem auch, da man mit genügend Wechselspielern agieren konnte, da die Aschersleber mit 12 Spielern antraten.
Für das Team aus Dankerode blieb das erste gewonnene Spiel des Turnier auch das Letzte.
Die Partien gegen den Gastgeber der FSG Quedlinburg verlor man, wie auch die zweite Begegnung gegen das Hobbyteam.
Den Spielern aus Aschersleben gelang sogar das Triple - Turniersieg, Sieg bei der Bier- (38) und Bratwurstliste (23).

Aschersleben : Dankerode    17:23
Dankerode : Quedlinburg      11:17
Quedlinburg : Aschersleben  15:31
Dankerode : Aschersleben     12:21
Quedlinburg : Dankerode      17:16
Aschersleben : Quedlinburg  28:24

1. Hobbyteam Aschersleben
2. FSG Quedlinburg
3. SG Dankerode
mf














Montag, Mai 14, 2018

39. Quedlinburger Waldlauf


Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir uns in diesem Jahr, trotz kleiner Gruppe, über viele Erfolge freuen.
Ganz vorne natürlich der 3. Platz in der Gesamtwertung über die 5,6km (2. Platz bei den Männern) durch Abdoul in einer tollen Zeit von 22:54.  Über diese Distanz wurde Marko 3. bei den M40 und Marco 10. bei den M45.
Über die 2,4km konnte sich Wenzel den Sieg bei den U20 sichern, Marco gewann bei der Männerkonkurrenz, Basti wurde hier Dritter.
Außerdem schafften wir es beim Firmencup den zweiten Platz zu erringen.